Herzenssache

Die Liebesblogger

Kategorie: verliebt sein

Gibt es die Liebe auf den ersten Blick?

Die Antwort auf diese Frage fällt ganz unterschiedlich aus, je nachdem ob man Männer oder Frauen fragt. Die Männer (die sich in unserer Kultur für besonders rational halten) sind besonders stark von der Liebe auf den ersten Blick überzeugt. Sie folgen damit gesellschaftlichen Vorstellungen von der Liebe, wie sie Hollywood und auch die deutsche Vorabendserie bieten.

Und die Frauen? Sie sind deutlich skeptischer. Sie ahnen, dass es bei der Liebe darauf ankommt, genau hinzuschauen, ob der andere auch passt. Sie sind, geht es um die Liebe, also deutlich rationaler als die Männer.

In jedem Fall ist die Liebe auf den ersten Blick ein ganz spannendes Phänomen. Beim genauen Hinsehen entpuppt sie sich als ganz etwas anderes: Als Erotik auf den ersten Blick.

Viel Spaß mit dem neuen Video!

 

5 Gründe warum die Partnersuche im Internet das Richtige für Sie sein könnte

Glauben wir technikkritischen Soziologinnen und Soziologen, dann ist das Internet immer Schuld. Das Internet macht die Partnersuche zu einem unwürdigen Markt der Möglichkeiten. Es verführt zum Partnerhopping, von Soziologen gerne auch als serielle Monogamie bezeichnet. Es degradiert die Liebe zu einem geplanten Ereignis. Und dann ist es natürlich schrecklich unromantisch. Und oberflächlich ist es sowieso. 

Wer so redet, der hat in der Regel allerdings keine Forschungen zu dem Thema betrieben, sondern schlicht eine Meinung. Die spannende Frage ist nur: Stimmt diese Meinung denn auch? Oder etwas ironisch gefragt: Ist das Kennenlernen in einer lärmigen und überfüllten Bar oder betrunken beim Karneval wirklich tiefsinnigerund würdevollerals ein über das Internet vermitteltes erstes Date?

Vermutlich nicht. Aber schauen wir mal genau hin, was alles für das Internet und für die Suche im Internet spricht.

Weiterlesen

Er will sich nicht binden

Ich hab da mal eine Frage: Ich habe einen tollen Mann kennengelernt. Nach vielen Treffen hatten wir dann das erste Mal Sex. Der war super, ich hatte noch nie besseren. Von da an hatte er aber kaum noch Zeit für mich, den ganzen Oktober, da er beruflich sehr viel unterwegs ist. Und ich kann das ja auch verstehen, aber vier Woche lang – das ist mir einfach zu viel.

Weiterlesen

© 2019 Herzenssache

Theme von Anders NorénHoch ↑