Herzenssache

Die Liebesblogger

Kategorie: Psychotherapie

Die Kunst der Enttäuschung

Foto: Ines Borchart 2017

Neues Projekt: Ich erstelle Fibeln. Sowohl für Paare, als auch für Paartherapeut_innen. Bilder sagen so viel mehr als Worte.

Hier ein Beispiel – Viel Spaß!

Weiterlesen

Paartherapie von innen 03: Worte – Bilder – Wirksamkeit

Foto: Ines Borchart 2017

Formulierungen sind unglaublich wichtig. Natürlich verläuft ein Gespräch ganz anders, wenn ich meinen Lieblingsmenschen nicht einfach mit meinem Frust und meinen Klagen über sein Verhalten überfalle. Sondern wenn ich bereit bin, mich zu beruhigen und freundlich zu fragen, wann dieser Mensch Zeit hat, mit mir über etwas zu sprechen, was mir wichtig ist. Und eine meiner Lieblingsformulierungen, falls meine Bitte auf Ablehnung stößt („jetzt nicht!“), lautet: „Alles klar. Wann dann?“

 

Weiterlesen

Irvin D. Yalom legt seine Memoiren vor

Was können wir von dem bekannten Buchautoren und Altmeister der Psychotherapie lernen?

 

Irvin Yalom hat Menschen rund um den Globus über Jahrzehnte mit spannenden Geschichten verzaubert. Zunächst mit seinem Roman „Und Nietzsche weinte“, der den Ursprung der Psychoanalyse und damit der Psychotherapie behandelt.

Später kamen Bücher wie „Die rote Couch“ und „Das Spinoza-Problem“ hinzu. Mit seinen Romanen hat Irvin Yalom Menschen erreicht, die er mit Sachbüchern nie erreicht hätte. Durch sie, nicht durch seine Sachbücher, ist er zum wohl bekanntesten Psychotherapeuten der Welt geworden.

Weiterlesen

© 2019 Herzenssache

Theme von Anders NorénHoch ↑