Herzenssache

Die Liebesblogger

Was tun bei Liebeskummer?

Mein neuer Partner hat nach neun Monaten die Beziehung beendet. Es kam für mich völlig überraschend. Ich (44) habe danach weder essen noch schlafen können, war aber noch in Kontakt mit ihm. Er sagte mir immer wieder, dass er mich so gern hat und weiterhin gerne mit mir befreundet sein will. Ich habe mir dann natürlich Hoffnung gemacht, dass wir vielleicht wieder zusammen kommen könnten. Ich konnte nicht essen, nicht schlafen, habe sieben Kilo abgenommen. Zu Weihnachten hatte er mir Konzertkarten geschenkt und da wollten wir jetzt auch noch gemeinsam hingehen. Das war am letzten Samstag. Wir hatten einen wunderbaren Tag mit viel Spaß, haben gemeinsam vorm Konzert gegessen und dann das Konzert genossen. Er hat mit dann erzählt, dass er jetzt wieder sucht. Am nächsten Tag ging es mir noch schlechter. Was soll ich nur tun?

Weiterlesen

Mein Partner schaut fünf Mal die Woche Pornos und will kaum Sex mit mir

Ich bin 31 Jahre alt und seit fast 5 Jahren in einer Beziehung. Auf der einen Seite bin ich mega happy und ich weiß, dass er der Richtige ist. Und auf der anderen Seite weine ich oft, weil ich mich nicht begehrt fühle. 

Wir haben nur ein Mal im Monat Sex, manchmal auch zwei Monate lang nichts. Das war schon seit Beginn so. Ich dachte bis vor Kurzem, dass es vielleicht etwas Biologisches ist, dass er wenig Lust hat und teilweise beim Sex dann auch nicht kommt. 

Doch leider hab ich entdeckt, dass mein Partner sich vier bis fünf Mal die Woche Pornos anschaut. Ich weiß durch anderen Gesprächen mit ihm, dass er bei Pornos immer kommt.  Als ich das erfahren habe, war ich sehr verletzt und angeekelt. Er meinte es sei normal und das macht jeder Mann. 

Wir hatten daraufhin wieder ein Gespräch und er meinte von sich aus, dass er schauen wird den Konsum zu reduzieren und mehr mit mir zu machen. Damit war ich erstmal zufrieden, weil ich es schön fand, dass er es von sich angeboten hat und ich mich verstanden gefühlt habe. Leider hatte ich seitdem allerdings zwei Zurückweisungen, die mich nun noch mehr verletzen, weil ich jetzt dann immer an diese Pornos denke. Selbst am Valentinstag hat er sich lieber selbst befriedigt als Sex mit mir zu haben. Ich habe mich in den Schlaf geheult und er meinte „lass uns am Wochenende dafür Zeit nehmen“. 

Weiterlesen

Liebeskummer – jeder Kontakt zum Ex oder zur Ex reißt die Wunde des Kummers wieder auf

Mein neuer Partner hat nach neun Monaten die Beziehung beendet. Es kam für mich völlig überraschend. Ich (44) habe danach weder essen noch schlafen können, war aber noch in Kontakt mit ihm. Er sagte mir immer wieder, dass er mich so gern hat und weiterhin gerne mit mir befreundet sein will. Ich habe mir dann natürlich Hoffnung gemacht, dass wir vielleicht wieder zusammen kommen könnten. Ich habe sieben Kilo abgenommen. Zu Weihnachten hatte er mir Konzertkarten geschenkt und da wollten wir jetzt auch noch gemeinsam hingehen. Das war am letzten Samstag. Wir hatten einen wunderbaren Tag mit viel Spaß, haben gemeinsam vorm Konzert gegessen und dann das Konzert genossen. Er hat mit dann erzählt, dass er jetzt wieder sucht. Am nächsten Tag ging es mir noch schlechter. Was soll ich nur tun? Weiterlesen

Die Geheimformeln der Liebe

Heute gibt es von mir einen Hinweis auf den Podcast Paarflüsterei der Kollegin Andrea Bräu aus München. Ich höre bei ihr (und ihren beiden Mit-Podcastern) immer wieder gerne rein. In ihrer neuen Folge haben Sie nicht nur ein Paar von dem sie berichten, sondern es geht auch um den von mir sehr geschätzten Prof. John Gottman. Um Wissenschaft also und damit um die Frage: Was wissen wir wirklich über die (gelingende) Liebe? Weiterlesen

Frauen haben auch Affären?

Es wird immer von Affären der Männerwelt gesprochen. Mir fehlt ein bisschen die Meinung zur umgekehrten Seite. Ich bin 26 Jahre alt und seit 8 Jahren mit meinem Freund zusammen. Wir leben seit 3 Jahren zusammen und kennen uns schon unser ganzes Leben lang. Im Alltag harmonieren wir perfekt. Haushalt, Urlaube alles kein Thema. Sexuell war ich vor einem Jahr noch sehr unzufrieden. Zu diesem Zeitpunkt habe ich auch einen früheren Freund getroffen, mit dem mich mein Hobby verbindet. Wir haben uns auf Anhieb sehr gut verstanden und ich habe schlussendlich auch mehr zugelassen und bin eine Affäre eingegangen. Wobei er wusste, dass ich vergeben bin. Er hatte sich zu diesem Zeitpunkt von seiner Freundin getrennt.

Meine Lebenskrise hat zu diesem Zeitpunkt so richtig begonnen. Ich habe mich nach langem hin und her dennoch für meine Beziehung entschieden. Bis wir uns zufällig im August über den Weg gelaufen sind. Seither hatten wir wieder regelmäßig Kontakt und haben unsere Affäre wieder aufleben lassen. Hinzukommt, dass mir mein Freund endlich den lang ersehnten Heiratsantrag machte, worüber ich mich schlussendlich nicht sehr freute aus schlechtem Gewissen. Mit Jahresende wollte ich mich definitiv entscheiden. Ich habe mich nun erneut für meine Beziehung entschieden und hadere sehr mit meinen Gefühlen zu meiner Affäre. Ich versuche mich seit einem Jahr nun selbst zu finden und bin am Ende meiner Kräfte.

Weiterlesen

Hilfe, meine Partnerin schlägt mich!

Heute gibt es ein weiteres Video mit dem Kollegen Peter Michalik. Wir sprechen über einen Fall aus der Beratung. Ein Paar beschimpft sich oft und kritisiert sich hart. Und ab und an schlägt sie voller Wut zu. Die beiden haben ein Kind und wollen unbedingt zusammen bleiben. Aber wenn sie so weitermachen, dann gehen sie auseinander.

Zu dem Video geht es hier.

 

Wer sich gerne noch für den Schnellkurs mit den kurzen Videos von Peter Michalik anmelden möchte, der kann das gerne tun. Die Videos sind wirklich sehr kurz, also im TikTok-Format.

Jetzt Anmelden

Melden Sie sich für den kostenfreien 28-tägigen Schnellkurs an!

So wie du bist, bist du falsch!

Im heutigen Video mit dem Kollegen Peter Michalik geht es, wie angekündigt, um die Frage: Was macht es mit einer Beziehung, wenn wir dem Anderen immer wieder mitteilen, dass er so wie er ist falsch ist?

Zum Video geht es hier.

Das Video erscheint zum Abschluss unteres 28-teiligen „Schnellkurses“ zur Liebe.

Wer sich gerne noch für den Schnellkurs anmelden möchte, der kann das gerne tun.

Jetzt Anmelden

Melden Sie sich für den kostenfreien 28-tägigen Schnellkurs an!

Der Schnellkurs „Liebe, Sex und Partnerschaft“ geht in die zweite Runde

Anfang des Jahres ist der Schnellkurs (gratis) gestartet. Über 500 Teilnehmerinnen und Teilnehmer sind mit dabei. Das hat uns natürlich sehr gefreut.

Ursprünglich sollte der Kurs zwei Woche lang jeden Tag ein kurzes Video (im TikTok Format) zusammen mit einem kurzen Text aussenden. Texte wie Videos sind von dem Kollegen Peter Michalik. Die Idee, sie zu einem Schnellkurs zusammenzufassen, ist von mir.

Die Resonanz zum Kurs war so positiv, dass wir uns dazu entschlossen haben, den Schnellkurs mit weiteren 14 Videos fortzusetzen. Zur Halbzeit gibt es heute ein Bonus-Video mit Peter Michalik und mir. Es ist (ganz traditionell) etwa 20 Minuten lang. Also überhaupt und gar nicht im TikTok Format.

Wir sprechen über das, was wir aus der Paarberatung über die Liebe (und über ihr Scheitern) gelernt haben, über das, was in der Paarberatung wirklich hilft und über die Frage, was Paare in die Krise führt.

Zum Video geht es HIER.

 

 

Wer sich gerne noch für den Schnellkurs anmelden möchte, der kann das gerne tun.

Jetzt Anmelden

Melden Sie sich für den kostenfreien 28-tägigen Schnellkurs an!

 

Willkommen beim Schnellkurs „Liebe, Sex und Partnerschaft“

Im neuen Jahr starte ich hier auf dem Blog herzenssache365 mit einem Schnellkurs zur Liebe, den ich mir zusammen mit dem Schweizer Paartherapeuten Peter Michalik ausgedacht habe. Er ist gratis.

Möglicherweise wissen Sie das schon, weil Sie das im Neujahrspodcast von „Die Sache mit der Liebe“ gehört haben. Möglicherweise wissen Sie das aber auch noch gar nicht, da Sie zwar ein treuer Leser oder eine treue Leserin dieses Blogs sind, aber nicht so gerne Podcast hören.

Wer mit dabei sein will beim neuen Schnellkurs, der bekommt zwei Wochen lang jeden Tag eine Mail mit einem kurzen Text – und einem dazu gehörenden Video. Jeden Tag bekommen Sie damit einen kurzen Input, der Sie zum Nachdenken anregen soll. Über die Liebe.

Beides, Texte wie Videos, sind von dem Kollegen Peter Michalik gemacht. Mir haben seine Kurzvideos im TikTok Format so gut gefallen, dass ich ihm vorgeschlagen habe, aus ihnen diesen Schnellkurs zu entwickeln. Kommt er gut an, dann werden wir ihn verlängern.

Wer mit dabei sein will, der trägt seine Mailadresse unten ein. Und bekommt ab sofort Post von uns.

Viel Spaß mit dem Kurs!

Jetzt Anmelden

Melden Sie sich für den kostenfreien 28-tägigen Schnellkurs an!

Warum klärende Gespräche nach dem Ende einer Beziehung in der Regel nichts klären

Sie betonen oft, dass es für eine Trennung keine Begründung braucht, warum man sich trennen will. Das leuchtet mir nicht ein. Hilft es mir als Mann denn nicht, wenn ich bei einer Trennung weiß, warum eine Frau sich trennt? Eventuell hat man eine unangenehme Eigenart, die man entweder gar nicht bemerkt oder nicht als störend vermutet. Ich würde es jedenfalls gerne wissen, um zumindest die Chance zu haben, daran zu arbeiten.  Weiterlesen

« Ältere Beiträge

© 2024 Herzenssache

Theme von Anders NorénHoch ↑