Herzenssache

Die Liebesblogger

Auch bei größeren Anschaffungen fragt mein Freund mich nicht um Rat

Was soll ich tun, wenn mein Partner materielle Anschaffungen nicht mit mir bespricht und auf rationale Argumente nicht hört? Wir leben in getrennten Haushalten, sind beide um die 30, jeder soll bitte selbst entscheiden, wofür er sein eigenes Geld ausgibt. Das ist klar. Trotzdem fände ich es schön, wenn man größere Anschaffungen auch mal gemeinsam bespricht und die Meinung des anderen einholt, so mache ich das bei ihm auch. Er hingegen hört sich Vorschläge meinerseits nicht mal ernsthaft an – auch, wenn sich im Nachhinein bereits mehrfach herausgestellt hat, dass ich absolut recht hatte. Wie soll das werden, sollte es irgendwann mal um die Anschaffung gemeinsamer Immobilien oder Ähnliches geht?

Weiterlesen

Zu wenig oder die falschen Gelegenheiten zum Kennenlernen? Bitte zielführend und zur Lebenssituation passend!

Keine neuen Menschen kennenzulernen ist bei der Partnersuche fatal.

Der eine gibt frustriert auf und versucht gar nicht erst einen Partner zu finden, der wirklich passt.

Für jemand anderen mag sich die Partnersuche wie ein Schlussverkauf anfühlen, so, dass die Latte immer niedriger gesetzt wird.

Weiterlesen

Wie schreibe ich die perfekte Mail an Ihn?

Ich hab da mal eine Frage: Männer kennenzulernen, die ich (34) interessant finde, fiel mir schon immer schwer. Zum einen habe ich das Gefühl, dass der „Typ Mann“, der mir gefällt und von dem ich glaube, dass er zu mir passt, an sich schon sehr selten ist und dann bin ich auch noch sehr groß (1,86). Wenn ich dann mal einen Mann interessant finde – sei es im echten Leben oder online (bin bei zwei Partnerbörsen angemeldet) – dann habe ich das Gefühl, ich müsse die „perfekte“ Mail abschicken.

Weiterlesen

Wie kann ich das Zerwürfnis mit meiner Tochter beenden?

Ich hatte einen Streit mit meinem Schwiegersohn. Der Streit im Frühjahr endete so, dass ich sein Haus verlassen habe und im Hotel übernachtete. Meine Tochter versuchte, diesen Streit zu schlichten (zumal es an ihrem 40. Geburtstag war). Allerdings merkte ich, dass sie wohl mehr die Ursache bei mir suchte. Mein Schwiegersohn war zu keinem klärenden Gespräch bereit (oder „fähig“ ). Meine Enkel haben den lauten Streit mitangehört.

Ich bin nun einfach nicht in der Lage, wieder auf meinen Schwiegersohn zuzugehen. Für mich hat das Ganze etwas mit Respekt vor dem Alter und mit Anstand zutun. Meine Tochter hat sich eindeutig zu ihrem Mann bekannt. Für mich als Mutter nicht unbedingt nachvollziehbar, zumal ich ihr immer geholfen habe, soweit es meine Zeit erlaubt hat. Wie kann oder sollte ich mich verhalten?

Weiterlesen

Mein Sohn ist so schrecklich verwöhnt

Mein Sohn ist nach der Scheidung bei seiner Mutter aufgewachsen, die ihn schrecklich verwöhnt hat, zusammen mit ihrer Mutter. Auch materiell wird er, unterdessen 40 Jahre alt, immer noch unterstützt. Arbeit hat er selten und beendet sie oft schon bald. Seit Jahren kommt nun schon seine Partnerin für ihn auf. Hat er Geld, dann gibt er es für seine Hobbys aus – Autos. Ich weiß nicht was ich tun kann, um ihn zu einem vernünftigeren Verhalten zu bewegen.

Weiterlesen

Suche Mann mit Herz und Verstand

Seit über 2 Jahren suche ich im Internet und habe bereits viele Männer kennengelernt. Ich könnte mittlerweile ein Buch schreiben, aber den Richtigen habe ich nicht kennengelernt. Als Frau komme ich mir manchmal vor wie ein Kummerkasten. Oder wie ein Sexobjekt. Ich hoffe, dass Sie mir ein paar Anregungen geben können, was ich ändern kann.

Marlies (47) aus Stuttgart

Weiterlesen

Ein Dankeschön für die Bücher

Nicht nur Beratungen, auch Bücher können das Leben von Menschen nachhaltig verändern. Zum besseren. Das erlebe ich immer wieder. Zum Beispiel weil mir Menschen eine Mail schreiben. Die folgende Mail von Rosa hat mich in dieser Woche erreicht. Rosa hat einer Veröffentlichung hier auf dem Blog zugestimmt. Danke Rosa!

Weiterlesen

Kritik am Partner führt nicht zum Ziel – was sind die Alternativen?

Viele Menschen versuchen es in der Liebe mit Kritik am anderen, wenn es mal nicht so läuft, wie gewünscht. Ich warne gerne und oft vor diesem Irrweg, der schon viele Paare ins Unglück gestürzt hat. Vor zwei Wochen ging es hier auf Herzenssache schon einmal um dieses Thema (Mein Mann ignoriert meine Bedürfnisse) – heute schauen wir uns die Alternativen zur Kritik einmal genauer an.

Denken Sie daran: Kritik macht alle Menschen schwierig. Auch Ihre Partnerin. Und auch Ihren Partner.

Viel Spaß mit dem Video!

 

Er reagiert auf Kritik so empfindlich

Ich habe einen Mann kennengelernt, der viele Jahre in einer sehr zerrütteten Ehe gelebt hat. Nun ist er endlich soweit, sich aufgrund der entstandenen finanziellen Verhältnisse und dem Alter seiner 2 Kinder von der Frau zu trennen. Mein Problem: Er hat in all den Jahren soviel Frust angesammelt, dass „das Fass beim kleinsten Tropfen überläuft“, wenn es um das Thema Beziehung oder Kritik geht. Ich denke, man muss auch konstruktiv miteinander streiten können bei Meinungsverschiedenheiten, die ja zwangsläufig auftreten.

Weiterlesen

Mein Mann ignoriert meine Bedürfnisse

Der Text „Mein Mann ignoriert meine Bedürfnisse“ ist schon lange einer der beliebtesten Texte hier auf Herzenssache. Das war Grund genug für Singlecoach und Paarberater Jochen Meyer (Jochen-Meyer-Coaching) und mich, dem Thema der Bedürfnisse in einer Partnerschaft einmal gründlich nachzugehen.

In unserem YouTube-Video geht es um die Frage, wie zwei Menschen dazu kommen, das Ziel einer glücklichen Partnerschaft so gründlich aus den Augen zu verlieren.

Warum machen wir uns unglücklich – statt füreinander da zu sein? Und wie kommen wir aus diesem frustrierenden Gegeneinander wieder heraus?

Viel Spaß mit dem Video!

 

« Ältere Beiträge

© 2019 Herzenssache

Theme von Anders NorénHoch ↑