Herzenssache

Die Liebesblogger

Körbe bekommen – Körbe austeilen

Eigentlich ist die Partnersuche eine schöne, eine spannende Zeit. Man lernt nette Menschen kennen, bekommt Komplimente, Mails, Anrufe und Angebote. Angebote, die man annehmen oder ablehnen kann. Womit wir bei den Körben wären die wir bekommen. Oder austeilen.

Wer auf die Partnersuche geht, der muss lernen, mit Absagen (sprich: Körben) umzugehen. Dabei ist die Zahl der Körbe zwischen den Geschlechtern sehr ungleich verteilt. Männer bekommen fünf bis zehn Mal so viele Körbe wie Frauen. Das hat einen ganz einfachen Grund: Während Männer bei ihrer Suche oft nur auf zwei Kriterien achten – sieht sie gut aus; ist sie nett zu mir – sind Frauen in der Regel deutlich wählerischer.

„Ein Glück, dass Frauen so wählerisch sind!“ sage ich immer gerne. Ansonsten gäbe es vermutlich nur Beziehungen, die schon nach wenigen Jahren zu Ende sind.

Ein Gespräch über Körbe

 

Warum fällt es uns so schwer, mit Körben umzugehen? Wieso verteilen Frauen mehr Körbe als Männer? Und wie kann man einen Korb höflich ausreichen? Fragen über Fragen. Im Gespräch mit dem Kollegen Jochen Meyer gehe ich heute im neuen Video von herzenssache365 all diesen Fragen nach.

Viel Spaß mit dem Video!

 

 

Um keinen Beitrag mehr zu verpassen, bestellen Sie doch einfach den Newsletter! So werden Sie jedes Mal informiert, wenn ein neuer Beitrag erscheint!

2 Kommentare

  1. Die Bücher klingen voll spannend 🙂

  2. Klasse Video!
    Habt vielen lieben Dank für das informative Video. Als Frau kann ich eure Aussagen nur bestätigen. Was nützt mir ein Mann, der sich verstellt, nur um mir zu gefallen?
    Liebe Grüße aus Dresden, Kathrin Nake

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

© 2019 Herzenssache

Theme von Anders NorénHoch ↑