Herzenssache

Die Liebesblogger

Kategorie: Sexualität (Seite 1 von 2)

Ist er ein Psychopath?

Ich habe da mal eine Frage: Ich habe einen Mann über eine Internetseite kennengelernt. Er schrieb mich an und da ich auch nicht gern so lange hin und her schreiben mag haben wir relativ schnell miteinander telefoniert. Er war sehr nett und offen. Wir wollen uns auch so schnell wie möglich treffen. Ich bin seine Traumfrau. Er mag mich. Er will viel mit mir unternehmen. 

Klingt alles toll. Es klingt mir zu toll! 

Wir haben auch Bilder ausgetauscht, er ist sehr sehr nett und sympathisch. Er möchte zu mir zum Kaffee kommen und den Tag mit mir verbringen um mich besser kennenzulernen. Jeder sagt ein erstes Treffen auf neutralem Boden. Es klingt mir alles viel zu toll um wahr zu sein. Bin ich hier an einen Psychopathen geraten?

Weiterlesen

Gibt es ein Rezept für eine glückliche Beziehung?

In dieser Woche erscheint mein neues Buch „Herzenssache. Das 1×1 einer glücklichen Beziehung“. Am Mittwoch gibt es die Buchpremiere in Dresden. Aus diesem Anlass hat die Sächsische Zeitung mich interviewt. Hier kommt das Interview zum Buch:

Weiterlesen

Reden Sie. Denn wenn Sie nicht über Sex reden, werden Sie bald auch keinen mehr haben.

Im Grunde ist es doch gar nicht so schwer über Sex zu reden, denn schließlich fragen wir wildfremde Menschen ja auch, wie sie ihren Kaffee trinken – schwarz, mit oder ohne Milch und Zucker? Beim Partner, den man meist schon jahrelang kennt und zu dem man in der Regel ausreichend Vertrauen aufgebaut haben sollte, fällt es uns unendlich schwer, über unsere Wünsche, Bedürfnisse und Sehnsüchte zu sprechen. Vielleicht schämen wir uns oder wir befürchten abgewiesen oder verlacht zu werden. Oder uns wurde Sexualität als Tabuthema beigebracht.

Weiterlesen

Wieso Männer und Frauen keinen Sex mehr wollen

Sie finden im folgenden eine Liste der vier wichtigsten Gründe, aus denen Männer die Sexualität selten werden lassen oder ganz einstellen. Sie wissen aus meinem Beitrag aus der letzten Woche (Lustlos – was tun wen Männer keinen Sex mehr wollen), dies ist kein seltenes Ereignis, sondern kommt sehr oft vor.

Diese Liste erhebt nicht den Anspruch wissenschaftlich überprüft zu sein. Es ist meine persönliche Liste. Allerdings speist sie sich aus dem Erfahrungsschatz der Paarberatung sowie aus der einschlägigen Literatur. Hier kommen die vier wichtigsten Gründe aus denen Männer nur selten Sex wollen oder auch gar keinen Sex mehr wollen.

Weiterlesen

Eine Lanze für die Lust

In meiner sexualtherapeutischen Ausbildung in Berlin sitzen vor allem Frauen. Die meisten von ihnen sind Psychologinnen, Frauenärztinnen, Physiotherapeutinnen und Sozialarbeiterinnen. Ich habe auch mal irgendwann studiert, der berufliche Hintergrund, vor dem ich diese Fortbildung mache, ist aber die Tantramassage und ich weiß zwar nicht genau, was für ein Bild die anderen TeilnehmerInnen von mir haben, aber ich bin sicher, dass es maßgeblich durch diese Tatsache geprägt wurde. Neulich fragte mich während der Mittagspause in unserer Lieblingskneipe im Wedding eine von ihnen, warum denn Frauen zu einer Massage zu mir kämen. Ob es da um Lust ginge? Die Gespräche um uns herum verstummten, die Aufmerksamkeit verlagerte sich auf mich und ich konnte spüren, wie mein Alarmsystem hochfuhr. „Jetzt nur nichts Falsches sagen, sonst bist du unten durch!“ riet es mir.

Weiterlesen

Lustlos – was tun, wenn Männer keinen Sex mehr wollen?

Allabendlich spielen sich in deutschen Wohnstuben wahre Jagdszenen ab. Da verfolgen Männer ihre Frauen um den Abendbrottisch, weil sie ihnen an die Wäsche wollen. Heißa, ist das ein buntes Treiben! Die Frauen dagegen wollen nicht, einmal mehr. Natürlich. Was sonst!

So wie gerade beschrieben will es das Klischee in Sachen Sex und Begehren zwischen den Geschlechtern. Der Mann kann immer und er will auch immer. Die Frau aber ziert sich. Sie hat „ihre Tage“, leidet unter den Wechseljahren („Immer diese Hitzewallungen“) oder unter Kopfschmerzen. Mit Sicherheit aber ist sie nicht scharf auf Sex.

Weiterlesen

Wer immer nur das Eine will, geht oft leer aus!

„Bei meinem Mann läuft es immer nur auf das Eine raus.“ Wenn Ihre Frau so über Sie denkt, müssen Sie sich nicht darüber wundern, dass Sie oft einen Korb bekommen.

Wer davon ausgeht, dass jede körperliche Annäherung des Partners auf Sex hinausläuft, der kann mitunter recht angespannt sein, wenn sich der Andere ihm nähert. Besonders, wenn man selbst gerade keine Lust auf Sex hat. Dann kommt man in eine Hab-acht-Stellung und wacht mit Argusaugen über jede Bewegung des Partners. Immer auf dem Sprung sofort reagieren zu können. Nicht, dass da was passiert, was man selbst nicht will. Das strengt an.

Weiterlesen

Lustlos – wenn der Sex einschläft

Ein Partner vermisst Sex, der andere nicht. Dieses Problem kennen viele Paare. Viele Frauen vermissen Sex mit ihrem Partner und leiden darunter. Viele Männer ebenso. Ja, auch Frauen müssen damit leben, dass sie gerne mehr Sex wollen. Und wenig oder gar keinen Sex erleben.

Weiterlesen

Mein Mann ignoriert meine Bedürfnisse

Ich habe da mal eine Frage:  Wir sind Mitte 50. Auch ich meckere viel mit meinen Mann herum – und er geht dann in seinen Hobbyraum. Er spricht wochenlang nicht mit mir, was mich noch wütender macht, dann sagt man auch etwas, was einem hinterher Leid tut. Ich werde aber auch ständig wütend, weil alles ignoriert wird was ich sage. So z.B, wenn ich einen Ausflug machen will, dann muß ich X-Mal darum betteln. Wenn er sich dann ein-, zweimal im Jahr aufrafft, nur damit ich Ruhe gebe, dann macht es mir auch keinen Spaß. Ich habe ihm mehrmals gesagt, ich würde mich gern einfach mal ankuscheln, oder in den Arm genommen werden, alles wird ignoriert. Dann steigen wieder die Tränen in mir auf. Ich frage mich dann, warum tue ich mir dass alles an. Ich habe ihm schon mehrmals die Trennung angekündigt. Ich bin doch nicht nur seine Haushälterin.

Weiterlesen

Ist sie Borderline?

Ich hab da mal eine Frage: Ich bin seit drei Jahren mit einer neuen Frau zusammen, wir lieben uns sehr. Trotzdem kommt es regelmäßig zu sehr heftigen Streits, wie ich sie aus meiner Ehe nicht kenne. Es wird immer sehr laut – und manchmal gibt es sogar Handgreiflichkeiten, zumeist von ihrer Seite. Wir waren in der Zwischenzeit schon fünf Mal getrennt, versuchten es dann erneut. Manchmal habe ich den Verdacht, meine Partnerin leidet unter Borderline.

Weiterlesen

Ältere Beiträge

© 2018 Herzenssache

Theme von Anders NorénHoch ↑