In Gesprächen mit Eltern hören wir immer wieder den Satz: „Niemand erzählt, wie es ‚wirklich’ ist“. Oder: „Das hat mir niemand gesagt“. Man kriegt ein gesundes Baby und hofft, dass jetzt alles perfekt und schön sei, „von Glücksgefühlen überflutet“. Aber das ist nur ein Teil der Wahrheit, denn man fühlt sich in den ersten Wochen auch erschöpft, übermüdet und fremdgesteuert! Wie viel leichter fühlt es sich an, wenn man wenigstens mal hört, dass es anderen auch so geht?

Weiterlesen